wir suchen SIE

 

Lust auf eine sinnvolle, qualifizierte und zielführende Beratungstätigkeit im Personalbereich?

  

Wir begutachten und integrieren RehabilitantInnen der gesetzlichen Renten- und Unfallversicherer.

  

Für unseren Standort in KIEL und für unseren Standort in ESSEN brauchen wir Sie dringend als

 

JobcoachIn/ BerufswegplanerIn

Mit dem Ziel der zeitnahen beruflichen Wiedereingliederung durch Begutachtung und Vermittlungsunterstützung für gesundheitlich eingeschränkte ArbeitnehmerInnen wünschen wir uns Unterstützung in folgenden Arbeitsbereichen:

 

  • fortlaufende individuelle Beratung im Rahmen einer ganzheitlichen Betreuung

  • Vermittlung von Bewerbungskompetenzen, individuelles Bewerbercoaching

  • Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen

  • Arbeitsmarktanalyse und Integrations-Empfehlung im Rahmen der Berufswegplanung

     


    Sie brauchen dafür:

  • Spaß am Umgang mit Menschen, Beratungs- bzw. Coachingkompetenz

  • Selbstdisziplin und -organisation, Eigenverantwortlichkeit, Flexibilität, und Teamfähigkeit

  • ein Gespür und Kenntnisse für die Leistungsfähigkeit und -bereitschaft gesundheitlich eingeschränkter ArbeitnehmerInnen

  • idealerweise Kenntnisse des regionalen Arbeitsmarktes und erste Erfahrungen in der Stellenakquisition 

  • einen Ausbildungs-, Studien- oder langjährigen Arbeitsschwerpunkt in den Bereichen Gesundheit, Personal oder Beratungsarbeit

  • sehr gute EDV Kenntnisse (MS-Office)

  • und definitiv kein Helfersyndrom!!!!

     

     

    Dann geben wir Ihnen dafür:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit 30 Tagen Urlaub

  • flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen und einer offenen Kommunikationskultur

  • eine strukturierte Einarbeitung und regelmäßige kollegiale Beratung

  • eigenverantwortliche Aufgabengebiete und fachlichen Gestaltungsfreiraum

  • interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten/ Förderung von individuellen Fortbildungswünschen

  • regelmäßige Teamveranstaltungen

  • vermögenswirksame Leistungen

  • Prämienzahlungen

  • internes Gesundheitsmanagement

  • Vereinbarkeit von Familie/ Freizeit/ Beruf

     

    Wenn Sie das interessiert und Sie sich näher informieren möchten, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung an:

     

    bewerbung@pebbzwei.de

     

    pebb zwei gmbh 

    Marie-Curie-Str. 3

    21337 Lüneburg


      

    Für Fragen dürfen Sie uns auch gerne unter 0 41 31 / 78 98 73 10 anrufen.